Eyes & Ears: Suche nach neuen Talenten

Am 8. Mai 2017 veranstaltet Eyes & Ears of Europe zum 18. Mal die Eyes & Ears New Talents. Wer dort sein Projekt vorstellen und auf diese Weise Kontakte knüpfen möchte, kann sich bis zum 10. Februar bewerben.
Eyes & Ears neue Talente

Die Eyes & Ears New Talents finden zum fünften Mal im Rahmen der Eyes & Ears Conference in Köln statt. Absolventen, Studenten und Auszubildende aus dem Bereich der audiovisuellen Medien sind eingeladen, ihre Präsentationsvorschläge bis zum 10. Februar 2017 einzusenden. Die Teilnahme bei den Eyes & Ears New Talents ist kostenfrei. Die Beiträge sollten unter dem Stichwort „Eyes & Ears New Talents 2017“ an conference@eeofe.org geschickt werden.

Inhalte der Präsentationsvorschlag:

  • ​Kurzbeschreibung des Projekts
  • audiovisuelles Anschauungsmaterial
  • verbindliche Angaben zur benötigten Präsentationstechnik
  • Kontaktdaten mit eMail-Adresse, Telefonnummer und postalische Anschrift

Auswahlverfahren

Im März 2017 wird sich die Jury alle Einreichungen anschauen und die besten Projekte für die Präsentation im Rahmen der Eyes & Ears Conference in Köln auswählen. Die Jury besteht aus Mitgliedern von Eyes & Ears of Europe.

Über die Eyes & Ears Conference

Im Mittelpunkt der Eyes & Ears Conference stehen aktuelle Projekte, Trends und Zukunftsperspektiven aus den Bereichen Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien. Neben dem Screening von Projekten junger Talente gibt es Keynotes aus den Bereichen TV, Film, Internet, Mobile, Games, Events, Werbung, Kunst und Kultur. Dabei bietet der Branchentreff die Gelegenheit zum Networking. Die Fachkonferenz richtet sich sowohl an Profis als auch den Nachwuchs.

Mehr Informationen zum New-Talent-Wettbewerb gibt es auf: eeofe.org

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here