Die Kraft der Natur

Marc Zimmermann zeigt in seinem visuell extrem beeindruckenden Kurzfilm "Natural Attraction" welche Landschaften durch das Zusammenspiel von Himmel und Erde entstehen. Das Full-CG-Werk ist nun in voller Länge online inklusive Breakdown-Clip.

Den Full-CG-Film realisierte Marc Zimmermann während seines Studiums an der Filmakademie Baden-Württemberg. Er fungiert dabei als Director, TD sowie als verantwortlicher VFX- und Compositing-Artist. Producer war Pablo Almeida, zusätzlicher TD Amit Rojtblat. Im Jahr 2015 war das Projekt in der Kategorie „Beste Nachwuchproduktion“ für einen animago AWARD nominiert.

Software

Das Projekt entstand mit Maxons Cinema 4D und Adobe After Effects. Als das Projekt in der Mache war erschien gerade Release 15 von C4D mit seinen neuen Scultping-Features. Mit diesen kreierte Zimmermann die gesculpteten Landschaften. Durch die zahlreichen 2.5D-Elemente und gepainteten Backgrounds war das Projekt sehr Compositing-lastig. Mithilfe des World Machine Tools erstellte der Artist Flow Maps – dies sind Texturen, die den Verlauf von Flüssen wiedergeben.

Mehr zum Entstehungsprozess im Breakdown-Video:

Das komplette Making-of aus der DP 06:15 finden Sie hier zum Downloaden.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here