Discreet erreicht den Endkunden: Microsoft und Microids nutzen gmax für neue Spiele

Mit gmax Consumer Customization-Tools können Spieler selbst Spiele weiterentwickeln und online austauschen
Anzeige

Discreet hat Lizenzverträge mit Microsoft® (Nasdaq: MSFT) und Microids abgeschlossen. Beide Unternehmen werden gmax in zukünftige Spieletitel integrieren. Mit Consumer Customization Tools können Spieler eigene Level und Figuren schaffen. Microsoft und Microids nutzen nun die Möglichkeit, gmax-Pakete für verschiedene Spiele zu kreieren. Entwickler können in ein Game eine flexible Umgebung einbauen, die die Spieler individuell gestalten können. Man kann Inhalte entwerfen, verändern oder mit anderen austauschen: Durch gmax haben Anwender jetzt die Möglichkeit, die Levels, Aktionen, Charaktere und Objekte in beliebten Simulations-, Sport- und First-Person-Shooter-Titeln selbst zu erschaffen.

Die neuen Simulationsspiele von Microsoft können aufgrund der Vereinbarung mit Discreet jetzt von gmax profitieren: sowohl für die Erweiterung in der Programmierung, als auch zum Vertrieb mit dem Spiel. Ein Beispiel wird der Flight Simulator 2002 in der Professional Edition sein.

Microids mit Sitz in Vélizy, Frankreich, hat sich ebenfalls gmax vertraglich gesichert. Die Discreet-Software wird Bestandteil der 2002-Ausgabe eines Tennis-Spiels für PCs.

gmax beruht auf dem selben Programmiercode wie 3ds max, dem professionellen Spielentwicklungs-Tool. Mit der Markteinführung von gmax erreicht Discreet jetzt direkt die Spieler. Dank gmax können Verbraucher noch länger Spaß an ihren Lieblingsspielen haben, ohne sich zusätzliche Software kaufen zu müssen.

„Dass gmax sowohl bei den Entwicklern als auch bei den Herstellern auf sehr positive Resonanz gestoßen ist, beweist, dass nicht nur die Entwickler in der Produktionsphase von den Discreet-Produkten profitieren. Discreet bietet jetzt auch dem Endverbraucher Editing-Möglichkeiten“, so Paul Lypaczewski, General Manager und Executive Vice President, Autodesk, Inc. „Dank unserer Partnerschaften, die wir im Publishing-Bereich geschlossen haben, hat Discreet eine hervorragende Position erlangt: Wir bauen unsere Rolle als führender Lieferant erstklassiger Produktions-Tools für die interaktive Unterhaltungsindustrie aus“.

Weiterführende Links:

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.