Streaming-Neuheit auf der IBC 2001

Ferngesteuert arbeiten Rich Media Encoder effizienter
Anzeige

Auf der IBC 2001 (14.-18. September) in Amsterdam

wird die InterMedia Solutions AG, München, ein

neues System für das unternehmensweite Encoder-

Management vorstellen.

Mit der Softwarelösung

ENTERPRiSE-CONTROL lassen sich über Netzwerke und

Internet beliebig viele Streaming Encoder „remote“

steuern und überwachen. Störungen von Encodern

werden erkannt und durch automatisches Umschalten

auf Ersatz-Systeme behoben. So kann die

Zuverlässigkeit beim Streaming erhöht und der

Personalaufwand gesenkt werden.

Auch das

innovative Lizenzmodell des Systems beweist

Kostenbewusstsein: Anbieter InterMedia Solutions AG

vergibt nach Encoder-Nutzung gestaffelte Lizenzen.

Potenzielle Kunden sind Broadcaster, Internet-TV-

Sender und professionelle Streaming-Dienstleister.

Im Rahmen ihres IBC-Programms zeigt die InterMedia

Solutions AG zusätzlich neue Versionen seiner in

Europa führenden Rich Media Authoring Tools

LiVE-CONTROL, i-CONTROL und DESiGN-CONTROL.

Interessierte finden das Münchner Unternehmen auf

der IBC, Stand 1.170 oder im Internet unter

www.intermedia-solutions.de.

Weiterführende Links:

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.