Autodesk startet Inventor Student Design Contest

Bis 1. Mai können Studenten ihre 3D-Konstruktionen einreichen
Anzeige

Studenten können ab sofort an Autodesks Konstruktionswettbewerb „Inventor Student Design Contest“ teilnehmen. Noch bis zum 1. Mai 2007 akzeptiert der Hersteller eingereichte Beiträge mit 3D-Konstruktionen, die allerdings mit der Software Autodesk Inventor erstellt werden müssen.

Den Siegern winken Preise von HP, AMD und 3Dconnexion. Die Jury setzt sich aus Autodesk-Mitarbeitern, Konstrukteuren und Branchenexperten zusammen und bewertet die Einsendungen nach dem Nutzungsgrad der Autodesk Inventor-Funktionen, dem Innovationsgehalt und dem ästhetischen Gesamteindruck. Die Sieger werden am 15. Mai 2007 bekannt gegeben.

„Studenten sind die Führungskräfte von Morgen und Autodesk bietet ihnen mit diesem Wettbewerb die Möglichkeit, ihr Talent und ihre Kreativität darzustellen“, erklärt Robert Kross, Vize-Präsident des Unternehmensbereichs Autodesk Manufacturing Solutions. „Den jungen Konstrukteuren bietet sich eine einmalige Gelegenheit, ihre praktischen Fertigkeiten weiterzuentwickeln und gleichzeitig die Anerkennung sowohl ihrer Kommilitonen als auch führender Experten in der Industrie zu gewinnen.“

Autodesk hatte erst kürzlich die „Student Engineering and Design Community Site“ bereitgestellt. Auf diesem Web-Portal können Studenten kostenlose Versionen von Autodesk-Software herunterladen, wie etwa Autodesk Inventor. Die Teilnehmer am Wettbewerb „Inventor Student Design Contest“ müssen sich zunächst in der Autodesk Student Engineering and Design Community anmelden.

Als Preise winken den Gewinnern im Einzelnen:

– Hauptpreis: eine HP xw4400-Workstation mit ATI FireGL V7200-Grafikkarte und 20-Zoll-Flachbildschirm sowie 3Dconnexion SpacePilot

– Erster Platz: Xbox 360-Konsole, konfiguriert mit einer von AMD zur Verfügung gestellten ATI FireGL-Grafikkarte und 3Dconnexion SpaceExplorer

– Zweiter Platz: ATI FireGL 7200-Grafikkarte und 3Dconnexion SpaceTraveler

– Dritter Platz: ATI FireGL 3300 Grafikkarte von AMD und 3Dconnexion SpaceNavigator – Personal Edition für fünf Gewinner des dritten Platzes

Weiterführende Links:

  • Autodesk Student and Design Community
    Anmeldung zum Wettbewerb

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.