E3: Neue PSP von Sony

Gestern stellte Sony auf der E3 eine neue PSP vor, die voraussichtlich ab September verkauft werden soll. Am Preis ändert sich nichts.
Anzeige

Das neue Modell ist 33 Prozent leichter und 19 Prozent flacher als die bisherige Version. Nachdem die bisherige PSP auf run 170 US-Dollar gesenkt wurde, stieg der Verkauf um 90 Prozent an, liegt aber weit hinter Mitbewerbern zurück. Aber steht zur PSP und stattet sie mit neuer Firmware aus, mit der sie hochauflösende Videos auf Fernsehern ausgeben kann, und bringt eine neue Version der PSP. Das bisherige PSP-Modell wird ersetzt. Zusätzlich bringt die neue PSP auch einen Video-Ausgang für Cinch, S-Video und Komponente mit und kann per USB-Kabel aufgeladen werden. In der neuen Version wird es voraussichtlich keinen Infrarot-Anschluss mehr geben.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.