Xtopia: Mit Microsoft das Web neu entdecken

Designer, Entwickler und Entscheidungsträger erfahren vom 10. bis 12. Oktober in Berlin alles über Silverlight, Web-Design, IP-TV & Co

Ist E-Commerce ein alter Hut? Keineswegs: Auf der Web-Konferenz Xtopia erfahren Designer, Entwickler Projektleiter, Manager sowie fachliche und technische Entscheidungsträger neueste Techniken, um Kunden auf die eigene Seite zu locken. Die Besucher erleben im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Abendveranstaltungen die verschiedenen Facetten des E-Commerce und lernen brandneue, innovative Entwicklungen kennen. Technologieexperten von Microsoft und Partnerunternehmen bieten unterschiedliche Sicht- und Herangehensweisen, um einen möglichst umfassenden Blick auf die Thematik zu ermöglichen. Die von Microsoft organisierte Veranstaltung findet vom 10. bis 12. Oktober 2007 im Kosmos an der Karl-Marx-Allee 131a in Berlin statt.

Das Internet hat sich in den letzten Jahren zum weltweiten Marktplatz entwickelt, der unaufhaltsam weiter wächst. Es entstehen ständig neue Geschäftsmodelle, die komplexe Anforderungen an Internetpräsenzen und Strategien der Online-Vermarktung stellen. Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, müssen sich Verantwortliche ständig weiterbilden und sich aktuelle Techniken ansehen. Eine einmalige Gelegenheit bietet dazu die Web-Konferenz Xtopia.

Nach einer Keynote von Sanjay Parthasarathy, Corporate Vice President Developer Platform & Strategy Group (DPE) bei Microsoft, und Dr. Said Zahedani, Director DPE Microsoft GmbH, gibt es an den ersten beiden Tagen zahlreiche Vorträge von Experten von Microsoft, Kunden und Partnerunternehmen wie z.B. BMW, Neo Geo, n-tv, pixelpark und Premiere. Auch Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland und Vice President International, wird an der Xtopia teilnehmen.

Beim Entwickler-Track stehen die Themen Silverlight, ASP.NET AJAX, Windows Live, Office Live und WPF (Windows Presentation Foundation) im Mittelpunkt.

Der Design-Track kümmert sich hauptsächlich um die Themen User Experience und standardkonformes Web-Design sowie die Werkzeuge Expression Studio und XAML.

Der Business-Track stellt unter anderem neue Formen von Fernsehen und Marketing sowie neue Geschäftsmodelle im Rahmen von Web 2.0 vor.

Am letzten Tag finden noch drei Workshops für Entwickler statt, die sich um WPF, Silverlight und ASP.NET AJAX drehen. Designer besuchen dagegen die drei Workshops zu Hands-On UI-Design, „Wie gut ist die Website wirklich?“ sowie zu Expression Studio.

Weiterführende Links:

  • Microsoft Xtopia

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.