dc days: VFX Artist Workshop mit Autodesk Toxik 2008

Autodesk Toxik 2008 ist die neue softwarebasierte Compositing-Lösung von Autodesk mit Unterstützung aktueller Techniken wie 32bit HDRI, OpenEXR und 3D-Interoperabilität. Dieser Workshop soll interessierten Artists im Rahmen der digital creation days einen ersten Eindruck von Toxik 2008 vermitteln.
Anzeige

Im Zusammenhang mit diesem Workshop bieten die Sponsoren eine sensationelle Promotion an. Weiterführende und kostenfreie Workshops sind am 10. und 14. Dezember im Büro der Dreamwalks bei München geplant.

Datum:

08./09. November 2007

Uhrzeiten:

10.00 Uhr – 13.00 Uhr

14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Ausstattung:

mind. 5 HP XW Workstation inkl. 24“ HP TFT und Wacom Intuos3 Tablet

Teilnehmerzahl: 10 (mit Anmeldung)

Trainer:

Nicholas Ramsay (Autodesk London)

Assistent:

Fabio Ticca (Dreamwalks Solutions for Moving Pictures GmbH)

Agenda:

30 Min. Einführung (User Interface & Player)

30 Min. Basics (Comp Ops, Garabge Mask, Tracker, Paint, Keyer)

60 Min. TryOut

30 Min. 3D Compositing (Reaction, Maya to Toxik)

30 Min. TryOut

Weiterführende Links:

  • Toxik Workshop

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.