Ein Kindheitstraum wird wahr – mit dem Weihnachtsschlitten-Konfigurator von MACKEVISION

Der Stuttgarter Spezialist für 3D-Visualisierung und Computer Generated Imaging - MACKEVISION - macht seinen Kunden anstelle einer persönlichen Grußkarte dieses Jahr ein ganz besonderes und individuelles Weihnachtsgeschenk. Mit dem eigen entwickelten, web-basierten Weihnachtsschlitten-Konfigurator kann der Kunde seiner Fantasie freien Lauf lassen und seinen Traum von einem eigenen, jenseits von jeder Vernunft gestalteten Weihnachts-„Schlitten“ wahr werden lassen.
Anzeige

Im Anschluss kann der Schlittenbauer sein kreatives Werk als Grußkarte an Freunde und Bekannte weiter versenden. Der auf Basis von 3D-Technologien entwickelte Konfigurator kam bei der Redaktion der AutoBILD so gut an, dass er pünktlich zum 2. Advent dem Online-Programm auf www.autobild.de zugeschaltet wurde. Mit dem ersten 3D-Weihnachtsschlitten-Konfigurator auf Erden beschreitet MACKEVISION als mehrfacher Innovationspreisträger neue Wege.

„Der Konfigurator entstand aus der Idee, unseren in puncto 3D-Animation verwöhnten und anspruchsvollen Kunden mit einer Mischung aus persönlichem Weihnachtsgruß und kreativer Basteleinlage unterhaltsame und besinnliche Momente in der hektischen Vorweihnachtszeit zu bescheren“, erklärt Jürgen Weyrich, Projektleiter bei MACKEVISION.

Der Weihnachtsschlitten-Konfigurator basiert technisch und konzeptionell auf denselben Prinzipien wie andere Auto-Konfiguratoren, die MACKEVISION für verschiedene Automobilhersteller im Online-Bereich entwickelt hat. Sämtliche Bildelemente und Ausstattungsvarianten wurden anhand von 3D-Instrumenten erstellt und im Anschluss in 2D finalisiert. Die Idee zu dem Weihnachtsschlitten-Konfigurator wurde im eigenen Hause geboren und von den MACKEVISION Kreativdesignern vollständig in Eigenregie konzipiert und umgesetzt.

Der selbsternannte Weihnachtsmann in spe kann in einem winterlich angehauchten Showroom zwischen zahlreichen Ausstattungsvarianten für den „Traum-Schlitten“ wählen: von dem hydropneumatischen Außenbordantrieb über aqua-hydraulische Aggregat-Turbinen bis zum Hybridmodul mit Raumzündung sind der Motorisierung kaum Grenzen gesetzt. Auch in Sachen Fahrwerksoptionen wie Raupen- oder Gleitantrieben, unterschiedlichen Frontpartien oder exklusiven Sonderausstattungsmerkmalen verspricht der MACKEVISION Weihnachtsschlitten-Konfigurator einen hohen Spaßfaktor für Groß und Klein. Nach Fertigstellung der Konfiguration kann der User seinen eigen erstellten Schlitten schließlich mit persönlicher Grußbotschaft als Online-Postkarte versenden.

Im Ergebnis war das Gesamtwerk so unterhaltsam und überzeugend, dass die Online-Redaktion der AutoBILD nach der ersten Produktvorstellung den Weihnachtsschlitten-Konfigurator ihren eigenen Nutzern nicht vorenthalten will und ganz kurzfristig auf der Website unter www.autobild.de/xmas/weihnachtsschlitten.php eingebunden hat. Exklusiv für AutoBILD wurde der Konfigurator um einige Zusatzfeatures ergänzt wie z.B. ein eigenes Werbeschild und der Versand einer Online-Grußkarte mit der Möglichkeit den AutoBILD-Newsletter zu bestellen.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.