NAB 2008: Autodesk nutzt 14. bis 17. April zur Produktpräsentation

Das Unternehmen zeigt die aktuellsten Versionen seiner Systeme für visuelle Effekte, Finishing und Color Grading sowie Software für 3D-Animation. Mit mehr als 1.600 Ausstellern aus aller Welt ist die NAB die größte Messe für diesen Bereich.

Am Stand von Autodesk (# SL1420) haben die Besucher die Gelegenheit, Demos der folgenden Produkte zu sehen:

· Autodesk Flame: Branchenführendes Echtzeit-Design- und -Compositing-System für visuelle Effekte

· Autodesk Smoke: Integriertes Bearbeitungs- und Endbearbeitungssystem für SD-, HD-, 2K-Film und höher

· Autodesk Lustre: Color-Grading-Lösung für Film- und Fernsehprojekte

· Autodesk Toxik: Interaktive Team-Compositing-Lösung für Spielfilm-Pipelines

· Autodesk Maya: Software für 3D-Modellierung, Animation, visuelle Effekte und Rendering

· Autodesk 3ds Max: Software für 3D-Modellierung, Animation, visuelle Effekte und Rendering

· Autodesk Mudbox: Software für digitales Sculpting

· Autodesk MotionBuilder: Software für Figurenanimation

Noch mehr als je zuvor hat Auotdesk seine Produkte darauf ausgerichtet, die Erstellung und Bearbeitung digitaler Inhalte und deren Verteilung über die Produktions-Pipeline weiter zu verbessern. Besucher können zudem eine Vielzahl von Live Demos sehen, die die Interoperabilität von Autodesk Produkten mit Fremdlösungen zeigen.

$$$$

Zusätzlich präsentieren eine Reihe von Top Artists auf dem Autodesk Stand ihre spektakulären Arbeiten für Film und TV.

· Dave Waller, Gründer von Brickyard VFX, und Mandy Sorenson, Lead Visual Effects Artists präsentieren ihre Arbeiten mit Maya und Flame für Werbespots von Pontiac und Volkswagen.

· Imarion Inc. Alex Olegnowicz, President, zeigt den Workflow mit Smoke und Lustre bei der Erstellung von verschiedenen Dokumentarfilmen wie The Exodus Decoded, The Lost Tomb of Jesus und Sex Slaves.

· Victor Wolansky, Senior Visual Effects Artist bei E3 Post, präsentiert seine Werke auf einem Autodesk Flame

· Todd Iorio, Resolution President und Senior Visual Effects Supervisor, zeigt seine Arbeit mit Flame für Tailgate, einen Spot von Chevrolet Motor

$$$$

Events und Training

Am Sonntag, 13. April veranstaltet Autodesk ein User Group Event und auch MasterClasses für Flame und Smoke. Beide Veranstaltungen bieten wertvolle Tipps und Tricks. Zudem begleiten Autodesk Kunden diese als Co-Referenten. Außerdem wird es am 15. und 16. April auch User Events in Spanisch und Japanisch geben.

Partner

Die Lösungen von Autodesk werden auch auf folgenden Partnerständen zu sehen sein:

· Sony (# SU906): Autodesk Lustre Color-Grading-Lösung

· HP (# SL6105): Autodesk Maya Software 3D-Modellierung, Animation, visuelle Effekte und Rendering sowie Toxik, die interaktive Team-Compositing-Lösung für Spielfilm-Pipelines

· Panasonic (# C3512): Autodesk Smoke Integriertes Bearbeitungs- und Endbearbeitungssystem sowie Autodesk Flame visuelle Effekte

Weiterführende Links:

  • Weitere Informationen:

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.