Deutscher eSport-Bund e.V. (ESB) erneut auf der Games Convention

Auch dieses Jahr wird der Deutsche eSport-Bund e.V. (ESB) mit einem eigenen Stand auf der GC – Games Convention in Leipzig vertreten sein. Die eSports-Arena wird gemeinsam mit der Leipziger Messe organisiert.
Anzeige

Auf einer Gesamtfläche von mehr als 100 m² bekommen eSport-Teams und Gaming Communities die Möglichkeit, sich den Fach- und Privatbesuchern, den Medien sowie der Presse auf Europas größter Games-Messe zu präsentieren. „Der eSport hat seinen Platz auf dieser internationalen Messe gefunden. Es freut uns sehr, dass der ESB wieder eSport-Teams und Gaming Communities die Möglichkeit geben kann, sich einem internationalen Publikum zu präsentieren. Die letzten Jahre haben uns gezeigt, dass ein großes Interesse am eSport seitens des Publikums besteht“, so Carsten Kohlenbeck, Projektmanager des Deutschen eSport-Bund e.V..

Interessierte eSport-Teams und Gaming Communities, können sich ab sofort beim ESB für eine Präsentation auf der GC – Games Convention anmelden. Die Bewerbungsfrist für die Anmeldung eines Standes auf der eSports-Arena läuft noch bis zum 01.08.2008.

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.