NVIDIA und Khronos veranstalten während der NVISION 08 die Visual Computing Conference

Vom 25. bis 27. August veranstaltet NVIDIA erstmals die NVISION, das Mega-Event für Grafik und visuelles Computing. Als ein Herzstück des Events organisiert NVIDIA zusammen mit der Khronos Group am 26. August eine eigene Visual Computing Conference für die Mobile Industry.

Die Visual Computing Conference während der NVISION 08 wendet sich an Entwickler mobiler Applikationen, Anbieter von Betriebssystemen und Carrier, die sich für die neuesten Trends bei Benutzeroberflächen und Spiele für die nächste Handy-Generation interessieren. Zielgruppe sind auch Gerätehersteller, die sich schon heute die Produkte von morgen anschauen wollen oder die speziell Lösungen für die 3D-Navigation auf mobilen Endgeräten suchen – auf der NVISION 08 werden sie garantiert fündig. Die Visual Computing Conference findet von 9 bis 18 Uhr im San Jose Convention Center statt.

Besucher der eintägigen Visual Computing Conference für die Mobile Industry erfahren alles über die neuesten Trends und Standards rund um grafische Multimedia-Applikationen auf mobilen Endgeräten. Informationen dazu gibt es von der Khronos Group, Mitveranstalter der Visual Computing Conference. Die Khronos Group ist ein Industriekonsortium, das sich für die Entwicklung offener Standards im Multimedia-Bereich einsetzt.

Die Konferenzteilnehmer erfahren, wie sich diese Techniken und Standards zusammen mit dem Applikationsprozessor NVIDIA Tegra nutzen lassen, um damit atemberaubende visuelle Anwendungen auch auf mobilen Endgeräten zu realisieren. NVIDIA demonstriert, wie sich mit OpenGL ES 2.0, OpenMAX IL und OpenKODE ein State-of-the-Art Visual Computing Framework mit allen benötigten Tools und Engines erstellen lässt.

$$$$

Entwickler sind damit in der Lage, in kurzer Zeit visuell und grafisch höchst anspruchsvolle Anwendungen auf den Markt zu bringen. Beeindruckende Beispiele der Arbeitsweise von NVIDIA Tegra sind auf dem Tegra-YouTube-Channel zu bestaunen.

Darüber hinaus hat NVIDIA heute die Hauptsponsoren der NVISION 08 bekannt gegeben: Christie Digital Systems (ein führender Hersteller visueller Lösungen für die Bereiche Business, Entertainment und Industrie), EVGA (ein NVIDIA-Channelpartner und der führende Hersteller für 3D-Grafikkarten in den USA), Hewlett-Packard, Microsoft und PNY Technologies (ein führender Hersteller und Anbieter vom Speichererweiterungen, Flash-Speicher-Karten, USB-Flash-Laufwerken und GeForce-Grafikkarten für Privatanwender).

Weitere Sponsoren der NVISION 08 sind: Adobe, Antec, ASUS, Autodesk, Cooley Godward Kronish LLP, CyberPower, Dassault Systèmes, Digital Storm, ECS, GIGABYTE, iGames, Jetway, Maingear, Mitsubishi Digital Electronics America, Morgan Stanley, MSI, Namics Technologies, Newegg.com, OCZ Technology Group, Palit Multimedia, Patriot Memory, Phoenix Precision Technology, Qimonda, RR Donnelley, Softimage, STATS ChipPac, Superworld Electronics, TAGAN, Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Ltd., Thermaltake, TigerDirect.com/CompUSA, ViewSonic und ZOTAC.

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos
    Weitere Infos

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.