Ein Termin für zwei Spielemessen

Die neue Computerspielemesse Gamescom zieht ihre Premiere in Köln vor. Statt wie geplant im September findet die Messe nun vom 19. – 23. August statt – zur gleichen Zeit wie die in Leipzig geplante Games Convention.

„Die Gamescom gehört der gesamten Branche und soll eine größtmögliche Akzeptanz genießen. Daher haben wir die in den letzten Wochen laut gewordenen Vorbehalte des Handels und einiger Unternehmen gegenüber einem Septembertermin sehr ernst genommen“, sagt Klemens Kundratitz, Vorstandssprecher des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware, in der Pressemitteilung.

Die Leipziger Messe, Ausrichter der seit Jahren erfolgreichen Games Convention, will die Spielemesse im nächsten Jahr jahr auch ohne den BIU in Leipzig veranstalten.

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos
    Weitere Infos

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.