lucie_p dreht TV-Spot für Garmin

lucie_p, eine renommierte Münchner Filmproduktion im Automobilbereich, zeichnete verantwortlich für den Dreh eines TV-Spots für das Garmin nüvi im Auftrag der für den Gesamtetat verantwortlichen Münchner Werbeagentur Macron.

Der 25-Sekünder ist Teil der integrierten Weihnachtskampagne von Garmin, dem globalen Marktführer im Bereich mobile Navigation. Der TV-Spot wird vom 3. November bis 31. Dezember 2008 auf den Sendern RTL, VOX, n-tv, ProSieben, Sat.1, kabel eins, N24, RTL 2 und DSF ausgestrahlt und soll im Rahmen der Garmin Imagekampagne Awareness schaffen sowie das Weihnachtsgeschäft unterstützen.

Gezeigt wird zunächst aus der Perspektive eines Autofahrers eine verregnete Stadt an einem grauen Novembertag. Das Navigationssystem des Fahrers bietet ihm per PhotoNavigation verschiedene verlockende Zielorte an, woraufhin die Reise zum Matterhorn beginnt und vor Ort bei perfektem Sonnenschein endet.

Gedreht wurde der Film vom lucie_p-Team in München, am Spitzingsee und in Zermatt. Die besondere Herausforderung lag für die erfahrene Filmproduktion in der zur Verfügung stehenden kurzen Zeitspanne, um verschiedene Wettergegebenheiten festzuhalten. An nur einem Tag wurden Einstellungen im verregneten München und darauf folgend bei strahlendem Sonnenschein am Spitzingsee gedreht. Es galt, den richtigen Zeitpunkt für die Aufnahmen zu wählen, um sie unter realen Bedingungen einzufangen und nicht im Nachhinein in der Postproduktion zu erzeugen.

„lucie_p hat uns sehr professionell bei diesem Auftrag unterstützt und neben dem nötigen Know-how für eine adäquate Umsetzung auch wertvolle kreative Ideen geliefert“, kommentiert Peter Hatz, Geschäftsführer bei der verantwortlichen Werbeagentur Macron, und weiter „Der TV-Spot integriert sich hervorragend in die neue nationale Kampagne von Garmin Deutschland.“

„Wir freuen uns, mit diesem Projekt betraut worden zu sein und es im Rahmen der vorgegebenen Zeit erfolgreich abgeschlossen zu haben“ so Tina Maria Werner, Geschäftsführerin von lucie_p. „Das Team hat tolle Arbeit geleistet und wurde schlussendlich auch durch die entsprechende Wetterlage belohnt!“

Das Team um Tina Maria Werner wurde von Regisseur Niko Jäger sowie dem Produktionsverantwortlichen Aleks Avramovic unterstützt. Auftraggeber und verantwortlich für die Kreation war die Münchner Werbeagentur Macron mit Geschäftsführer Peter Hatz und den Creative Directors Jan Kühnemann und Ulf Schwab.

Weiterführende Links:

  • Der Spot

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.