Golden Globe – Nominierung für Der Baader Meinhof Komplex

Die Produktion über den Deutschen Herbst geht als bester nicht englischsprachiger Film ins Rennen um die Trophäe, die als Vorbote des Oscars gilt.

Wie die Hollywood Foreign Press Association heute in Los Angeles bekannt gab, gehört Der Baader Meinhof Komplex (Constantin Filmproduktion, Regie: Uli Edel) zu den Nominierten in der Kategorie „Bester nicht englischsprachiger Film“. Die Chancen der Produktion, für den Oscar in der gleichen Kategorie nominiert zu werden, könnten damit gestiegen sein.

Der FilmFernsehFonds Bayern hat Der Baader Meinhof Komplex in der Produktion mit 1,4 Millionen Euro und im Verleih mit 225.000 Euro gefördert.

Dr. Klaus Schaefer, Geschäftsführer des FFF Bayern: „Wir freuen uns, dass der Film nicht nur bisher 2,5 Millionen Zuschauer erreicht hat, sondern auch von der internationalen Kritikervereinigung so gewürdigt wird. Wir werden am 11. Januar die Daumen drücken!“

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.