Online-Seminare mit namhaften TV- und Musikproduzenten am SAE Institute

Initiative „SAE-LIVE!“ lädt Multimedia-Interessierte aus aller Welt ein.

Das SAE Institute gibt den Startschuss für die weltweite Online-Initiative „SAE-LIVE!“. SAE, weltgrößte Bildungseinrichtung in den Bereichen Audio, Digitalfilm & Animation, Webdesign & Development sowie Gamedesign, ermöglicht der deutschen Internet-Öffentlichkeit mit dieser Initiative die kostenfreie Teilnahme an ausgewählten Audio-, Film- und Media-Seminaren. Mittels Video-Streaming und interaktiven Chatrooms haben Multimedia-Interessierte Zugang zu Webcasts mit prominenten Gast-Dozenten und werden Teil der weltweiten SAE-Gemeinschaft.

„Die Türen der SAE-Institute waren schon in der Vergangenheit im Rahmen verschiedener Seminarangebote für die Öffentlichkeit weit geöffnet“, so Götz Hannemann, Marketing Manager von SAE Deutschland. „Für 2009 haben wir aber entschieden, neue Wege zu gehen, indem wir ausgewählte Vorlesungen nun auch im Internet anbieten und die vielfältigen interaktiven Möglichkeiten noch stärker nutzen. Interessierte können nun direkt von den Profis lernen – egal, wo diese sich befinden.“

Die nächsten Online-Seminare finden am 20. und 21. Februar 2009 statt.

„Music Production“-Seminar am 20. Februar 2009, 23 Uhr (MEZ) mit Bryan Michael Cox, renommierter US-Musikproduzent und Grammy-Gewinner, der mit so bekannten Künstlern wie Mary J. Blige, Mariah Carey und Usher zusammengearbeitet hat.

Seminar „On the Set“ am 21. Februar 2009, 21 Uhr (MEZ) mit Jarratt Carson, dreifacher Emmy-Gewinner und erfolgreicher Film- und Fernsehproduzent, u.a. zahlreicher namhafter US TV-Serien.

Gäste Log-In jeweils über: http://www.sae-usa.com/broadcast/

Username: broadcast

Passwort: seminar

Die Initiative „SAE-LIVE!“ beschränkt sich nicht nur auf interaktive Video-Seminare. Alle 50 Institute weltweit durchforsten ihre Quellen, um ausgewählte Aufnahmen von Seminaren, Multimedia-Produktionen und Podcasts aus der 30-jährigen SAE-Geschichte einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und so einen breiten Wissens- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.