Matrox MX02 als Rack-Version bei ComLine erhältlich

Der norddeutsche Value-added Distributor ComLine hat ab sofort die neue Rack-Version des Matrox MX02 im Portfolio

Die neue Ausführung des Matrox MX02 eignet sich im 2RU-Rack-Format insbesondere für den professionellen Broadcasting-Einsatz, etwa im Ü-Wagen, wo besonders robustes Equipment gefragt ist. Alle Ein- und Ausgänge sind für den Betrieb im Studio-Rack optimiert angeordnet.

Das I/O-Device beschleunigt den Editing-Prozess mit Final Cut Studio: Es bietet Ein- und Ausgänge mit Broadcast-Qualität, Monitoring-Möglichkeiten und eine Vielzahl von Optionen für die Formatumwandlung. Dabei werden zahlreiche Formate und Codecs unterstützt. Anwender profitieren vom File-basierten Workflow mit XDCAM, XDCAM HD, XDCAM EX und P2 ohne vorherige Umwandlung.

Im Gegensatz zu vergleichbaren Lösungen im Markt ist der Anwender mit dem MX02 nicht auf einzelne Codecs beschränkt: In puncto HD-Codecs unterstützt das MX02 eine große Bandbreite wie etwa ProRes, ProRes422 HQ, DVCPRO HD sowie 8 bit und 10 bit uncompressed.

Die Features im Überblick:

– HDMI Ein- und Ausgang

– HD/SD SDI Ein- und Ausgang

– HD/SD Komponenten Ein- und Ausgang

– Y/C und Composite Video Ein- und Ausgänge

– 4 Kanal analog Audio Eingang (XLR)

– 8 Kanal analog Audio Ausgänge (XLR)

– 8 Audio embedded bei SDI und HDMI Ein- und Ausgang

– HD/SD Downconversion

– SD/HD Upconversion

– 720/1080 Crossconversion

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.