see conference #4

Die see conference bringt auch 2009 unterschiedliche Branchen wie Design, Kunst, New Media oder Architektur zusammen. Es wird untersucht, welche Ansätze sich entwickeln, um der Flut von Informationen zu begegnen und sie in verwertbares Wissen zu verwandeln. Für die see #4 wurden bereits drei erstklassige Sprecher verpflichtet. Es präsentieren unter anderem Aaron Koblin vom Google Creative Lab, der Software-Künstler Julian Oliver sowie Eric Rodenbeck von Stamen Design.

Weiterführende Links:

  • Mehr Informationen

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.