Armin Pohl von Mackevision auf der animago CONFERENCE

Thema des Vortrags: Create with no limits! Will CGI take it all?

Anhand verschiedener Produktionsbeispiele aus dem Film-, Online- und Printbereich wird von Geschäftsführer Pohl vorgestellt, wie die kreativen Ansprüche der Kunden und Agenturen durch die ständig wachsenden Möglichkeiten der Computergenerierten Bilder verändert und bedient werden.

Dabei wird die auch Frage bearbeitet wie weit sich diese Arbeitsweise in Zukunft in der Medienproduktion ausbreiten wird. Eine vielseitige Mischung aus Real- und CGI-Produktion zu verschiedenen Themen illustriert den Vortrag und zeigt Ergebnisse vom TV-Commercial bis zum Automobil-Online-Fahrkonfigurator.

Die Mackevision Medien Design GmbH wurde 1994 gegründet. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der klassischen Werbefilmproduktion. Heute zählt die Mackevision mit ihren 70 Spezialisten zu den weltweiten Marktführern im Bereich 3D-Visualisierung, Animation, Visual Effects und Postproduktion für Agenturen, Filmproduktionen und Industriekunden.

Der Vortrag findet statt am

Donnerstag, 29.10.09

von 16:00 bis 17:00 Uhr

Weiterführende Links:

  • Zum animago
    Mackevision Medien Design GmbH

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.