animago CONFERENCE: Motion Graphics Design by Robert Hranitzky

In seinem Vortrag zeigt Robert Hranitzky, anhand von einigen aktuellen Projekten, wie er Cinema 4D und After Effects CS4 in seinen Postproduktions- und Animationsworkflows einsetzt.
Anzeige

Er verrät Tipps und Techniken wie das Exportieren von Bildern als 3D-Objekte aus Photoshop in After Effects, um beeindruckende Animationen zu erstellen.

Robert Hranitzky ist Absolvent der Hochschule Mannheim für Technik und Gestaltung mit einem Diplom in Kommunikationsdesign und ist seit 2006 als freiberuflicher Motion Graphics Designer in München tätig. Der Kern seiner kreativen Arbeit liegt in der Gestaltung und Konzeption von Animationen, Trailern und Visualisierungen.

Der Vortrag findet statt

am Donnerstag, den 29.10.2009

in Studio 1

von 12:00 bis 13:00 Uhr

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos
    zum animago

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.