Houdini 11 und Python

Das Animationspaket Houdini nimmt Schwung auf – als Geheimwaffe der CGI-Profis ist die Software längst in vielen Filmen vertreten. Das hoch gelobte Paket nun mit Python aufzubohren entspricht dann dem Schwarzen Gürtel in CGI – hier eine Präsentation dazu.

Luke Moore, Senior Developer bei Side Effects Software, erklärt in dieser Präsentation wie man in Houdini mit Python scripten kann und stellt zusätzlich noch neue Funktionen der Version 11 vor, unter anderem Nodes, Python Expressions und User Interfaces mit Python.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.