Mission „Battlefield 3“

Das Game "Battlefield 3" war die bisher größte Challenge für das schwedische Entwicklerstudio Dice. In einem Making-of-Video schildern sie den Prozess des Modular Rigging.

Um den Realismus der Characters in Teil 3 weiter zu steigern, entwarf Dice ein selbst entwickeltes Deformation Rig, das kombiniert wurde mit dem ANT Animation System, das bereits für das Spiel "FIFA" eingesetzt wurde. Außerdem wurde sehr viel mit Motion Capturing gearbeitet.

Für eine realistische Optik mussten sehr viele Assets kreiert und Zeit in die Organisation dieser gesteckt werden. Der Rigging-Prozess war bei der Entwicklung des Games die größte Herausforderung.

Durch ein Modular Rigging System und eine flexible Animation Pipeline konnte das Projekt im Zeitlimit und in der besten Qualität gestemmt werden.

Modular Rigging in Battlefield 3 from Johan Ramström on Vimeo.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.