SP 3 für Mudbox 2013

Das Service Pack 3 für Autodesk Mudbox 2013 ist erschienen. Durch den Support von Multi-Touch-Endgeräten können sich digitale Artist wieder etwas mehr als Handwerker fühlen.
Anzeige

Mit dem Service Pack 3 soll laut Autodesk der Support für Multi-Touch-Endgeräte ermöglicht werden, so dass Nutzer dann zum Modellieren mit Mudbox ihre Finger und Hände einsetzen können. Unterstützt werden die Endgeräte Wacom touch und Stylus-Geräte wie Cintiq 24HD Touch und Intuos 5. Das Service Pack 3 soll außerdem eine bessere Performance, mehr Stabilität sowie eine Texture Map Erweiterung bringen.

Alle Release-Informationen in englisch, deutsch, französisch und japanisch sowie den Download des Service Packs 3 für Windows, Mac und Linux finden Sie hier: http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/ps/dl/item?id=20920224&siteID=123112&linkID=11937426

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.