Bad Robot Webinar

Bad Robot hat zusammen mit Avid ein Webinar veröffentlicht, in dem das Unternehmen einen Behind-the-Scene-Blick in aktuelle Produktionen gewährt.

Bad Robot ist J.J. Abrams Produktionsfirma, die er im Jahr 1998 gründete. So hat das Studio natürlich an Abrams "Star Trek" gearbeitet und zeichnet auch für den bald erscheinenden "Star Trek Into Darkness" verantwortlich.

In dem Video diskutiert Matt Feury von Avid und das Sound- und VFX-Team von Bad Robot über den einzigartigen Workflow, den das Team für den neuen Star-Trek-Teil kreiert hat. Dabei erklären sie unter anderem, wie eine gleichzeitige Zusammenarbeit dem Team ermöglichte, Content schneller zu kreieren. Außerdem verraten sie welche speziellen Elemente von J.J. Abrams für den Workflow erstellt wurden.

Wer das Webinar sehen möchte, muss sich im Vorfeld auf der Avid-Webseite registrieren. Hier geht es zum Link.

"Star Trek Into Darkness" soll im Mai 2013 in den Kinos starten.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.