Plug-in für Stereo-Workflow

Das Plug-in QuickS3D von Vision III soll den Support für einen nativen stereoskopischen 3D-Workflow mit Premiere Pro und After Effects bieten.

Mit QuickS3D können laut Vision III voneinander unabhängige Stereo-Filmmaterialpaare in Premiere Pro oder After Effects CS6 und CC als ein Clip importiert werden. Präzisionswerkzeuge ermöglichen die Anpassung des Materials bezüglich der Links- und Rechts-Ausrichtung, Konvergenz, Rotation oder dem Maßstab. 

Bearbeitetes Stereo-3D-Footage kann in einer Vielzahl von Formaten exportiert werden. Das Plug-in ist für Mac und Windows kompatibel und für 299 Dollar erhältlich. In diesem Video sehen Sie, wie das Plug-in arbeitet und finden eine Anleitung zum Set-up.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.