Passt sie zu mir?

Klar – jeder VFX-Artist hat seine liebste Software. Dennoch kann man auch mal einen Blick auf Alternativen werfen. Jahirul Amin hat deshalb Modo 701 getestet.

Artist Jahirul Amin ist eingefleischter Maya-Nutzer und spezialisiert auf Rigging und Animation. Auf dem Software3D.de-Blog hat er jetzt einen Modo-Test veröffentlicht, bei dem man sehen kann, ob Modo vielleicht auch für einen selbst nützlich sein könnte.

Modo von Luxology ist eine Full-Featured-Software, mit der vom Modeling bis zum Rendering alles gemacht werden kann. Besonders stark ist sie im Modeling-Bereich, ebenfalls sollen der Renderer und Vorschau-Renderer schnell arbeiten. Auch von der Benutzeroberfläche war der Artist begeistert. Jahirul ist der Meinung, die Lernkurve ist für einen neuen Anwender vermutlich etwas steiler als in anderen 3D-Anwendungen. 

Also werfen Sie mal einen Blick in den ausführlichen Test von Jahirul Amin. Vielleicht überlegen Sie danach auch, sich mal Modo 701 als Software-Alternative anzuschauen.

Alle weiteren Informationen zu Modo 701 erhalten Sie hier.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.