Ephere Lab 1.0 für 3ds Max

Lab ist ein node-basiertes Authoring Toolkit, das gerade der Betaphase entwachsen ist. Integriert in Max lassen sich damit in-place oder reusable Controller, Modifier, Objekte, Texturen und vieles mehr generieren.
Anzeige

Mit Lab lassen sich fix In-place-Objekte und Plug-ins generieren. Dabei wartet Lab mit vielen vordefinierten Templates auf und unterstützt zahlreiche Plug-in-Typen. Der Hersteller verspricht ein einfaches und schnelles Arbeiten ohne Programmierkenntnisse vorauszusetzen. Eine Demoversion ist kostenlos verfügbar, ansonsten kostet Lab 250 US-Dollar. 

Das kanadische Studio und Gründer Marsel Khadiyev haben sich der Entwicklung von Software verschrieben, die die tägliche Arbeitsroutine stressfreier gestalten soll. Weitere Produkte sind Zookeeper, Omatrix, Max.Net oder Coden. Infos unter www.ephere.com.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.