Gut gebrüllt, Creature!

Das Stuttgarter SAE Institute lobt einen den "Aggressive Creature Animation Contest" aus. Prämiert wird die angsteinflößendste Kreatur.
Anzeige

Mitmachen kann jeder 3D-Begeisterte. Es ist freigestellt, welche 3D-Software Anwendung findet. Das fertige Video muss auf Youtube in der Qualität 720P hochgeladen werden. Die Einreichung von Beiträgen erfolgt mittels Formular auf der SAE-Wettbewerbsseite.

Deadline für Einreichungen ist Dienstag der 1. Juli 2014 um 24:00 Uhr. Die Gewinner werden nach dem 10. Juli auf der Website bekannt gegeben!

Die Animation der frei wählbaren schrecklichen Kreatur soll zwischen 10 und 15 Sekunden lang sein. Eine Vorgabe lautet zum Beispiel, dass das Monster innerhalb dieser Zeitspanne mindestens ein Mal möglichst angsteinflößend brüllen sollte.Zu gewinnnen gibt zum Beispiel ein Mal Modo 801 von Luxology, einen Keyshot Renderer, 3D Coat Software, Lightmap HDR Studio und ein DP-Abo.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.