Wie ein Pixar-Artist animieren

Mit dem 3ds Max Plug-in F.A.S.T. soll sich der Workflow der Presto Animation Software von Pixar nachahmen lassen, indem das Mesh Surface direkt mit der Maus bewegt werden kann.
Anzeige

Das Plug-in F.A.S.T (Fast Animation Surface Tool) stammt von der Firma Kinematic Lab. Statt separate Rig-Kontrollen für ein Charakter zu erstellen, können mit der 3ds Max Erweiterung Mesh-Abschnitte als Kontroll-Zonen benannt und so direkt mit der Maus bearbeitet werden.

Zwar wirken die damit erstellten Bewegungen etwas cartoonhaft und sind somit für nicht jede Art Charakter geeignet. Aber die Schnelligkeit des Vorgangs und die intuitive Arbeitsweise verlocken, das Plug-in mal zu testen.

F.A.S.T from clovis gay on Vimeo.

Das F.A.S.T Plug-in ist mit 3ds Max 2010 bis 2015 kompatibel, funktioniert aber optimal mit Versionen ab 2013. Hier ist es erhältlich.

Die Einzel-Lizenz des Plug-ins kostet 120 Euro, zwei Lizenzen gibt es für 220 Euro und fünf für 500 Euro. Hier erfahren Sie, wie man es anwendet.

F.A.S.T tutorial from clovis gay on Vimeo.

In der kommenden DP-Ausgabe, die am 29. August erscheint, werden wir Ihnen die besten Plug-ins, Skripte und Extensions vorstellen, mit denen Sie sich viele lästige und zeitaufwendigen Aufgaben erleichtern können.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.