Besichtigungstour im Imaginarium

Andy Serkis, auch bekannt als Gollum, hat seine Studiotüren in London geöffnet und Empire Online durch das Performance-Capture-Studio "The Imaginarium" geführt.

Dabei sieht man die Studioausstattung, das Team und einen Schauspieler, der als "Ryse"-Gladiator für Crytek im Studiovolumen des Imaginariums performt.

Da Serkis ja auch als Regisseur fungiert, erklärt er auch, wie die Virtual Camera funktioniert und er sie während den Dreharbeiten einsetzt.

Hier können Sie sich die Studiotour von Empire Online ansehen.

Falls Sie gerne genauere Informationen zu Andy Serkis, dem Imaginarium und dem Crytek-Spiel "Ryse" hätten, schauen Sie mal in die verlinkten DP-Ausgaben.

mf

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.