Advertising Reel von ObliqueFX

Das Montréaler Studio ObliqueFX präsentiert in seinem 2015er Reel aktuelle Arbeiten für die Werbebranche.


ObliqueFX übernahm übrigens in der Neuverfilmung von "Die Schöne und das Biest" eine wichtige Rolle: Das Studio verantwortete das Gesicht des Biests. Des Weiteren waren die kanadischen Artists für die Ballsaal-Szenen zuständig. 

Welche Probleme VFX-Supervisor Louis Morin bei der Produktion zu bewältigen hatte und wie die zahlreichen Matte Paintings entstanden, kann man im Making-of zur Produktion nachlesen. Das PDF des Artikels steht unten zum Download bereit.

sha

Downloads:

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.