Trapcode Suite 13

Trapcode ist für Motion Designer eine unglaublich praktische Sammlung von AE-Plug-ins, mit der sich Zeit sparen lässt. Das Tool ist jetzt in Version 13 erhältlich.

Vor allem, um Partikel in surreale, bewegte Strukturen zu verwandeln, ist die Trapcode Suite von Red Giant bestens geeignet. Dafür stehen diverse Vorlagen zur Verfügung, mit deren Parametern man etwas herumspielen kann und schnell beeindruckende Ergebnisse erzielt.

Enthalten in der Trapcode Suite 13 sind unter anderem Trapcode Particular 2.5, mit dem man Partikel-Effekte wie Feuer, Wasser, Rauch und andere organische Dinge mit dem neuen Effects Builder kreieren kann oder Trapcode Tao 1.0, mit dem sich 3D-Geometrien entlang einem Path animieren lassen. Des Weiteren stehen noch Plug-ins für 3D-Light-Ray-Effekte, 3D-Oberflächen, Glows, Infinite Backgrounds und Audio-driven Motion Graphics zur Verfügung.

Auf der Webseite von Red Giant gibt es eine kostenlose Testversion, die Vollversion für After Effects kostet 999 US-Dollar, ein Upgrade gibt es für 199 und eine Studenten-Version für 499 US-Dollar.

Hier alle weiteren Informationen zur Trapcode Suite 13.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.