Preview zu Unreal Engine 4.11

Epic Games gewährt einen ersten Blick auf das neue Update Engine 4.11 und liefert ein paar Infos zu Features, wie neue Shading Models oder Per-vertex Translucency Lighting.
Anzeige

Epic Games bringt bald seine neue Version der Unreal Engine und verrät bereits jetzt, was sie alles in das Update gepackt haben:

  • Neues physikalisches Shading Model für die realistische Darstellung von Haaren, Augen und Cloth.
  • Capsule Shadows für butterweiche Schatten
  • Lighmass Portals für Tageslicht-Simulationen
  • Per-vertex Translucency Lighting, das nur halb so viele Shader Instructions und Texture Lookups nutzt
  • Support für 3 Lightning-Kanäle
  • Integrierte Embree Ray Tracing Library von Intel
  • Integrierte Updates für D3D12 RHI für bessere CPU-Nutzung und parallele Erstellung von Render-Kommandos
  • Verbesserte Qualität und Leistung von SubsurfaceScatteringProfile
  • Neue Material-Funktionen, um kleine Partikel im Fokus zu rendern
  • Rendern von Materialien mit unterschiedlicher Transluszenz in geringerer Auflösung, was die GPU-Leistung steigert

Mehr Infos und weitere Features gibt es auf: www.unrealengine.com

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.