Substance Painter 2.2

Material Layering, Projection Painting, neue Scripting-Optionen und mehr gibt's in der neuen Version des Substance Painters.
Anzeige

Material stapeln

Das wichtigste neue Feature im Substance Painter 2.2 ist das Material Layering. Mit ihm lassen sich komplexe Shader auf einem Asset direkt im Substance Painter visualisieren. Mit einigen einfachen, in den Shader integrierten Tags generiert das Tool automatisch ein Custom User Interface, mit dem man Material-Blending und Masken-Painting vornehmen kann. Zusammen mit einer Beschreibungsdatei der verwendeten Blend-Materialien werden die Masken automatisch exportiert, sodass sie für jede Engine lesbar sind und dort in Arbeitsmaterial umgewandelt werden können.

Begleitend zu dem Release dieser neuen Funktion hat Allegorithmic ein Beispielprojekt sowie ein Unity-Plug-in und einen Unreal Engine 4 Shader veröffentlicht, mit denen sich die Texturergebnisse vom Substance Painter zur Unity 5.3 und der Unreal Engine 4 transferieren lassen. Ein Plug-in für Unreal Engine 4 ist in Planung.

Stöbern im Regal

Version 2.2 bringt Durchsuchbarkeit der Shelfs und der Mini-Shelfs über Tags und mithilfe eines neuen Such-Algorithmus. So lassen sich Assets im Board schneller finden. In den nächsten Releases soll das Substance Painter Shelf weiter verbessert werden.

Projection Painting

Auch eine Projection Preview steht nun zur Verfügung – damit kann der Anwender gezielter auswählen, welcher Channel für ein Projection Overlay verwendet werden soll, beispielsweise für die das Projizieren von Hautdetails.

Mehr Scripting

Die Scripting API wurde dahingehend erweitert, dass sich nun Baking-Prozesse skripten lassen, was den Substance Painter einen Schritt näher an die Vollautomatisierbarkeit bringt.

Preis & Verfügbarkeit

Substance Painter ist für Mac, Linux und Windows verfügbar, eine Indie-Lizenz kostet 149 US-Dollar, die Pro-Version gibt’s für 590 US-Dollar. Eine kostenlose 30-Tage-Testlizenz steht ebenfalls zum Downloaden bereit.

Alle weiteren Informationen zum Substance Painter sind auf der Allegorithmic-Webseite erhältlich.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.