Houdini Vorträge der FMX 2017

Die Houdini Vorträge der FMX sind online: Talks mit interessanten Einblicken in die Nutzung des Tools von Entagma, TD Kai Stavginski und Helge Maus.

Die Präsentationen zu Houdini in den Räumen auf der FMX 2017 in Stuttgart waren teilweise sehr überlaufen. Für diejenigen, die sich die Talks nicht anschauen konnten, hat SideFX nun die aufgenommenen Sessions veröffentlicht. Mit dabei sind Einführungen in das Tool, Tipps zum Shading und Hair & Fur sowie die Verwendung von Houdini für Design, VFX und generative Kunst.

Entagma

„Divide and Conquer“ ist das Motto der Houdini Präsentation von Moritz und Manuel. Mit ihrer Seite Entagma stellen die beiden eine Plattform mit fortgeschrittenen Tutorials und Ressourcen für CG-Artists zur Verfügung. In diesem einstündigen Vortrag erklären Sie Ihren Umgang mit dem Tool und geben Einblicke in Arbeitsabläufe und Konzepte. Anschließend gibt es dazu noch eine Fragerunde.

Talks von Kai Stavginski

Shading in Houdini

Hair & Fur in Houdini

Houdini auf dem Pixeltrain

Helge Maus von Pixeltrain gibt in seinem Vortrag einen Einstieg in das Tools von SideFX. Dabei zeigt er, welche Vorteile und Anwendungsbereiche die Software neben Visual Effects und Simulationen noch haben kann.

Houdini in der DP

Neben den aktuellen Informationen zu Houdini, gibt es in der DP viele Artikel zu der Software von SideFX. In der aktuellen DP-Ausgabe 03 : 17 haben wir die neuen Features der Version 16 vorgestellt, in der DP-Ausgabe 02 : 17 haben wir gezeigt, welche Möglichkeiten Houdini im Bereich Motion Graphics bieten kann. Mit einem Themenschwerpunkt „Simulation“ in unserer kommenden DP-Ausgabe, wird es natürlich auch wieder etwas zu dem Tool geben, darunter Wind Solver und das Making-of zum Elemental Trailer der FMX 2017!

Mehr auf www.sidefx.com

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here