VFX Breakdown: 47 Meters Down

CG Haie, Set Extensions und viel Wasser im neuen Breakdown von Outpost VFX, das als einziges Studio an 47 Meters Down gearbeitet hat.
Anzeige

Das britische Studio Outpost VFX im Breakdown Tauchgang: Das Studio lieferte insgesamt über 426 VFX Shots für den Horror Thriller „47 Meters Down“ (2017). Dabei hat das Team als einziges VFX Studio an dem Projekt gearbeitet. Mehr Informationen zu den Arbeiten des Studios an dem Film finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.