Making-of „Dust My Shoulders Off“

Reale Kunst mit digitaler Kunst verbinden - das tut Jane Zhang im Video zu ihrem Song "Dust My Shoulders Off".

Zusammen mit dem taiwanesischen Studio Grass Jelly Studio wandert die Sängerin durch die großen Bilder der Kunstgeschichte. Dabei erstellte des Team einen beachtlichen Teil der Effekte real – Jane musste viel Farbe auf ihrem Gesicht ertragen. Gleichzeitig wurden die Backdrops und Übergänge in 3D produziert und am Schluss das Ganze zu einer flüssigen Geschichte zusammengefügt.

Trotz der langen Stunden im Make-up hatte das Team eine Menge Spaß am Set. Das kann man im Making-of zum Video sehen. Und das Resultat ist großartig, weswegen es die Jury des animago AWARDS in der Kategrie Best Motion Design nominiert hat.

Eine vollständige Liste aller Nominierten finden Sie hier. Und wer sich selbst ein Bild machen möchte, sollte am 7. und 8. September im Münchner Gasteig den animago besuchen.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here