Radeon: ProRender wird Opensource

Radeon's PBR Renderengine ProRender auf der SIGGRAPH 2017 mit Opensource Ankündigung und neuer Cinema 4D R19 Integration.
Anzeige
Prorender

Radeon hat eine Opensource Version von ProRender auf der SIGGRAPH 2017 für Entwickler angekündigt. Die ProRender-Plugins für Maya, 3DS Max, Blender und Solidworks sind davon nicht betroffen. Entwickler können jedoch ihre eigenen Implementierungen von Radeon ProRender erstellen können. Daneben hat Radeon auch die Integration von ProRender in Cinema 4D R19 und Modo angekündigt.

Zum Github Projekt

Weitere Details zur Ankündigung finden Sie hier auf der Radeon Website und hier.

Maxon Feature

Maxon Feature

TEILEN
Vorheriger ArtikelORCA: Die Open 3D Asset Library
Neue offene Asset-Library: Mit Orca stellen Nvidia, Amazon Lumberyard und SpeedTree hochwertige 3D Assets zur Verfügung. Weitere Spenden sind willkommen.
Nächster ArtikelAktuelle Ausgabe digital lesen
Die neue DP-App mit Textlesemodus, Volltextsuche und anpassbarer Schriftgröße. Jetzt informieren!

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.