VFX Breakdown – Die Drachen von GoT

Nicht nur einmal, nein, ganze zweimal ist Game of Thrones in diesem Jahr für einen animago AWARD nominiert.
Anzeige

Das Animationsstudio Pixomodo war in Staffel 6 verantwortlich für unsere liebsten Figuren: die Drachen. Dafür könnten sie einen Preis für die Besten Visual Effects mit nach Hause nehmen.

Im VFX Breakdown zeigt das Studio vor allem die besonders schwierige Szene in den Katakomben Mereens, wo Tyrion zwei Drachen von ihren Ketten befreit.

Wer sonst noch so nominiert ist, erfahren Sie hier. Natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie uns auf dem animago besuchen würde – am 7. und 8. September in München.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.