ShaderMap4 Update: Bilder in Texture Maps

Neue kostenlose Variante zum Texture Map Generator "ShaderMap": Jetzt auch mit Color ID und verbesserten Normal Map Workflows.

Mit ShaderMap können Sie aus 2D Bilder verschiedene Texture Maps generieren, die für die Erstellung von Materialien geeignet sind. Dazu gehören unter anderem Displacement, Specular, AO und Normal Maps.

Neues in Version 4

Ab jetzt gibt es das Tool auch als kostenlose, nicht kommerzielle Version. Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem

  • Color ID-Maps, die Sie aus 3D-Modellen generieren können
  • neuer Normal Map Workflow mit Bearbeitung von Höhen, Mitten und Tiefen bei der Erstellung von Normal Maps über Displacement.
  • überarbeitete 3D-Vorschau, die über die ausgewählte Texture Map mehr Informationen mit Normal Radar und Histogram anzeigt.

Download und Verfügbarkeit

Die kostenlose, nicht kommerzielle Version erhalten Sie hier. Wer überlegt, ShaderMap als günstigere Alternative zu B2M von Allegorithmic zu kaufen, kann sich das Tool hier für 41 € bestellen.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here