Substance Painter 2017.4

Neues Update für Substance Painter - mit Ebenen Instanzierung, Live Link mit Unreal Engine 4 Support, neuen Texturen und Black Friday Sale!
Anzeige

Allegorithmic hat das nächste Update ihrer 3D-Authoring und Painting Software Substance Painter veröffentlicht. Neben neuen Features gibt’s auch eine Black Friday Ankündigung.

Neuerungen in 2017.4

  • Layer Instances ist ein neues Feature, das Ihnen ermöglicht ein oder mehrere Ebenen auf mehrere Texturen-Sets zu übertragen. Damit können Sie flexibel entweder den ganzen Ebenen Stabel oder nur ausgewählte Teile verbinden.
  • Live-Link Plug-in unterstützt mit diesem Update nun auch die Unreal Engine 4. Das Update finden Sie hier im Epic Markeplace. Nach einem Rechtsklick auf ein Mesh im Content Browser können Sie durch „Send to Substance Painter“ damit iterativ an der Texturierung arbeiten.
  • Mehr Content mit über 20 neuen prozeduralen Materialien, sowie 40 neuen Grunge Maps.

Black Friday Sale bei Substance

In wenigen Stunden beginnt auch bei Allegorithmic der Black Friday Verkauf. Dabei bietet das Unternehmen dann unter anderem das monatliche Indie Abo (aktuell 16,80 €) für umgerechnet 8,40€ an. Auch bestehende Nutzer können dabei dann zu dem vergünstigten Plan wechseln, der anschließend über einen Zeitraum von 6 Monaten läuft.

Für weitere Informationen: Zur Allegorithmic Website

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.