Houdinis HeightFields in Echtzeit rendern

Mit Redshift 2D-Material rendern? Manuel Casasola Merkle zeigt Ihnen, wie Sie in Houdini 16 HightFields erstellen und in Echtzeit rendern. Separate Texturen müssen Sie dann nicht mehr bauen.

Die HeightFields von Houdini sind ein Toolset mit dem Sie prozedurale Gebiete, also vor allem Landschaften, erstellen. Anschließend legen Sie 2D-Texturen darüber. Normalerweise kann Redshift 2D-Material nicht verarbeiten. Allerdings verrät Manuel Casasola Merkle in diesem Tutorial, wie Sie mit einem kurzen Umweg dieses Hindernis überwinden. So können Sie Ihre Arbeit an den HeightFields direkt überprüfen.

Inhalt des Tutorials

  • Bestimmung des HeightField Contents
    • Landschaft gestalten
    • Importieren der Volumen in ein COP2-Netz
    • Aufbau des Render Materials
    • Vorbereiten der Rendering-Geometrie
    • Testrender
    • Verschiebungen erzeugen

Weitere Informationen und Tutorials zu Houdini finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here