Pond5 und DJI schütteln Hände

Wenn sich ein globaler Content Marktplatz mit dem weltführenden Zivildronenhersteller zusammensetzt, klingt das nach einem starken, großen Projekt.

Für jeden vom Fach ist DJI mit Sicherheit ein Name, den man kennt. Der Hersteller für Drohnen und Aerial Imaging Technologie hat sich mit Pond5 zusammengetan, um eine innovative Idee in die Tat umzusetzen. Zusammen ermöglichen sie mit ihrer neuen Online Plattform, von jedem FAA zertifizierten Piloten und Filmemacher, Filmmaterial weltweit verfügbar zu machen.
Jeder, der sich dem Programm anschließt, wird Teil einer internationalen Community und hat die Möglichkeit, sein eigenes, gefilmtes Material in verschiedenen Kollektionen zu verkaufen und entsprechend für kommerzielle Nutzung an andere freizugeben.

Interessierte Piloten mit einem Part 107 Zertifikat können sich HIER für das Programm bewerben.

Auf der Pond5 Website kann bisher eingegangenes Material gerne begutachtet werden.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.