Haarige Angelegenheit mit Substance Designer

Substance und Haare? Ja, das geht tatsächlich.

Substance und realistische Haare sind zwei Begriffe, die nicht unbedingt sofort miteinander in Verbindung gebracht werden. Vinícius Cortez zeigt jedoch anhand seines Hair Generators, dass das Material Programm durchaus zu etwas Derartigem imstande ist.
Der Generator ist – wie wohl fast alles in Substance Designer – zu 100% prozedural und zaubert mit einem Klick realistisches, gamefreundliches Haar auf den Tisch…oder vielmehr Kopf.
Das .sbar Archiv ist für $6 auf Gumroad erhältlich. Wer noch einen Dollar mehr übrig hat, bekommt für $7 eine Version mit kommentierten Node Graph.

ANMERKUNG: Jeder, der sich hingegen gerne mal an Haaren in Substance Painter versuchen möchte, sollte das Youtube Tutorial von Chang-gon Shin ausprobieren. Allerdings ist hier kein passenden Testmesh beigelegt.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.