Blender ohne Game Engine

Die integrierte Game Engine in Blender verabschiedet sich vorerst.
Anzeige

Mit den neuesten Updates von Blender sollen die interne Game Engine und die Render Engine, so wie wir sie kennen, vorerst auf Eis gelegt werden. In sie wird erst einmal keine weitere Energie gesteckt, womit sie in hohem Bogen rausfliegen. Stattdessen soll Eevee sie später ersetzen.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.