Flowbox v.1.7

Die neue Version kommt mit integriertem Mocha Planar Tracker. Damit rückt die Platform erneut ein ganzes Stück nach vorne.

Das polnische VFX-Software und Technologie Unternehmen Flowbox bringt ganz frisch eine neue Version seiner node-basierten VFX-Platform raus.
Hauptsächlich auf Rotoscoping fokussiert, trumpft Flowbox 1.7 groß auf, dank des nun integrierten Mocha Planar Trackers. Damit gibt es keine separaten Pop-ups mehr zu befürchten, genauso wenig wie separate Software, die man zusätzlich managen müsste.

Permanent Licence

Neben schnellerer Response und allgemeiner Optimierung, gibt es nun auch permanente Lizenzen. Das ist tatsächlich neu und geht eher gegen den allgemeinen Trend der „Vermietung“. Flowbox ist also den Wünschen zahlreicher Artists und Unternehmen nachgegangen und wird dies in Zukunft zusätzlich anbieten. Monatliche und jährliche Subscription wird es weiterhin geben.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.