Cinema 4D Release 20!

Ganz frisch hat Maxon C4D R20 angekündigt! Mit dabei sind high-end Features für VFX und Motion Graphics Artists.

Maxon präsentiert

Zur diesjährigen Siggraph ist es nicht mehr weit und genau auf dieser wird Maxon Cinema 4D R20 live präsentieren und vorführen.
Zu den Highlights gehören unter anderem:

  • Node-Based Materials – Hoch im Trend und jetzt auch mit R20 in C4D verfügbar! Über 150 verschiedene Nodes sind bereits integriert und bieten jedem Materialliebhaber zahlreiche Möglichkeiten sich genügend auszutoben.
  • MoGraph Fields – Auch das prozedurale Animation Toolset bekommt Verstärkung. Artists können Fields aufeinander layern mit standart Mixing Modes und deren Effekte remappen.
  • CAD Data Import – Juhu! Drag & Drop!
  • Volume Modeling – Komplexe Modelle sind jetzt einfacher zu erstellen durch Hinzufügen oder Subtrahieren von basic Shapes dank des OpenVDB-basierendem Volume Builder und Mesher.
  • ProRender Enhancements – Das GPU-rendering Toolset wird mit Dingen wie SSS (sub-surface scattering), motion blur und mulit-passes erweitert.

Natürlich wurde im Zuge dieses großen Updates auch die Kerntechnik verfeinert und modernisiert.

Alle weiteren Infos zu R20 erhaltet ihr entweder HIER oder live bald auf der Siggraph.

Maxon Feature

Maxon Feature

TEILEN
Vorheriger ArtikelWild West Creature Creation
"Spiel mir das Lied vom Tod" - Stellt euch diesen Soundtrack zu diesem Tutorial vor, hehe.
Nächster Artikel3D 8K 360 VR AI
Werfen wir doch mal alles in die Überschrift, was diese Kamera so kann...

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.