Survival Guide im Softwarejungle

Wer den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht, hat sich entweder verlaufen oder blickt, wie so viele inzwischen, einfach bei einem derartig großem Berg an Software nicht mehr durch.

Wer kennt ihn nicht, den Softwarejungle?

Erst dauert es Ewigkeiten, sich seinen persönlichen Favoriten zu erschließen, dann arbeitet man sich intensiv ein, freundet sich an… verdammt, Updates werden eingestellt! Was nun? Die Welt der Medien ist so schnelllebig, dass innerhalb kürzester Zeit ganze Firmen und Software (an dieser Stelle bitte ein lautes Seufzen in Erinnerung an Softimage!) aus dem Boden gezogen- und anschließend wieder eingestampft werden.

Licht ins Dunkel bringen

Wem die ganze Geschichte zu kompliziert wird und wer auch bereits die ersten grauen Haare diesbezüglich bekommt, der kann dank Moviola nun ein wenig aufatmen. Denn dort gibt es die kostenlose Survival Guide Serie, die ohne die gefürchtete Überschrift „8 Stunden Training“ schnell und effizient ein Programm vorstellt und eine passende Einleitung bietet – und das innerhalb von 30 Minuten.
Wer also gezwungen ist, sich von seinen Liebsten zu trennen und neue Ufer zu erkunden, findet hier definitiv einen guten Anfangspunkt.

Schaut HIER doch einfach mal rein!

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.