Kostenloses Blender 2.8 Tool | Unreal Engine

Kleiner Timesaver benötigt? Dieses kostenlose Add-on ermöglicht schnelleren Austausch zwischen Blender und Unreal Engine!
Anzeige

Um Euren Workflow mit Blender und der Unreal Engine 4 zu vereinfachen, hat BleuRaven ein nützliches Add-On entwickelt, das den Export von Blender nach Unreal Engine 4 beschleunigt.

Was genau kann das Add-on?

Benutzer können damit in erster Linie alle Assets einer Szene gleichzeitig exportieren. Darüber hinaus generiert das Tool automatisch eine geeignete Asset Struktur für die Unreal Engine 4-Pipeline. Zu den Im- und Export Optionen gehören dabei unter anderem…

  • Static & skeletal Mesh Support.
  • Socket und Kollision Shapes können direkt in Blender erstellt werden.
  • Level of Detail Option beim Export für statische Geometrien.
  • Präzise Auswahl für den Export von Animationen (Alembic).

Eine kurze & genaue Anleitung zu jeweils Export und Import Abläufen findet Ihr hier.

Verfügbarkeit und Installation

Das Add-on läuft mit Unreal Engine 4 und Blender 2.8, sowie früheren Versionen (auf Github . Ladet dafür zunächst die neuste Version als .zip Datei hier auf Github herunter. Zur Installation sind anschließend nur noch folgende drei Schritte notwendig:

  1. Geht über Blender in die Nutzer Voreinstellungen und wählt unter dem Reiter „Add-ons“ mit „Install from File“ die heruntergeladene .zip Datei aus
  2. Setzt nun einen Haken vor „Imprt-Export: Blender for Unreal Engine
  3. Das war’s – das Add-on findet Ihr im rechten Panel (N)

Weitere Informationen: findet Ihr dazu hier

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.