Einreichungsfrist für animago endet am 31. Juli 2019

Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer wurde die Einreichphase für den animago AWARD auf Ende Juli verlängert. Jetzt noch dabei sein!
Advertorial |
Anzeige

Bis zum 31. Juli 2019 ist jetzt noch Zeit, Projekte rund um die Themen 3D-Animation, visuelle Effekte, Motion Design und Games einzureichen.

In 10 Kategorien messen sich die besten digitalen Werke beim diesjährigen animago. Ganz neu 2019 ist die Kategorie „Beste In-Game-Graphics“, in der die Qualität der Grafik bewertet wird, wie sie im tatsächlichen Spiel vorkommt und nicht etwa in vorgerenderten Zwischensequenzen. Der animago AWARD wird 2019 zum 23. Mal verliehen, die besten Projekte werden am Abend des 2. November in der Alten Kongresshalle in München im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet.

Das Einreichen von Beiträgen beim animago 2019 ist ganz einfach online möglich und völlig kostenlos, die Anzahl der Einsendungen unbeschränkt. Es können bis zu vier Jahre alte Beiträge teilnehmen – solange sie noch nicht zuvor bereits beim animago eingereicht wurden.

Hier geht es direkt zum Einreicherformular.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.